Das eigene Leben gestalten oder sich treiben lassen?

Christliche Meditation im Stil des Zen & Tai Chi

Veranstaltungsart: Workshop

Du kannst aber durch eine klare Entscheidung jederzeit deine innere Haltung verändern und zum Lebensgestalter werden. Entdecke dich zunehmend selbst, drücke dich aus und lebe dein Leben, indem du dein inneres Selbst zum Ausdruck bringst. Meditation ist ein spiritueller bzw. innerer Weg auf dem wir uns ein bewusstes Dasein im gegenwärtigen Augenblick aneignen.
Beim Tai Chi Chuan handelt es sich um ein System der Bewegungslehre, bei dem die harmonisch fließenden Bewegungen mit der Atmung korrespondieren. Ursprünglich ist Tai Chi Chuan eine chinesische Methode der nicht aggressiven Selbstverteidigung, wobei die ruhigen, langsamen und fließenden Bewegungen der sogenannten „Form“ einen meditativen Charakter aufweisen.
Elemente: vegetarisches Essen, Sitzen in der Stille, Gehen in der Natur, Tai Chi -Übungen, Klangschalen, spirituelle Impulse und Schweigen. Bitte bequeme Kleidung, leichte Schuhe oder dicke Socken mitbringen.
Anmeldeschluss: 12.04.2021

Martin Amendt

Leiter/-in

P. Augustinus Pham OSB

Leiter/-in

Termin

12.05.2021 17:00 bis 16.05.2021 13:30

Kosten

Pension EZ/Etagendusche/-WC 209,20 EUR, Kursgebühr 170,00 EUR

Veranstaltungsort

Exerzitienhaus

Erzabtei 1
86941 Eresing

Kontakt

Exerzitienhaus St. Ottilien

Anmeldung

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung
* Pflichtfeld