Gott will, dass mein Leben gelingt und glückt!

Christliche Meditation im Stil des Zen & Qi Gong

Veranstaltungsart: Seminar

Jeder von uns will glücklich sein. „Das Streben nach Glück ist das zentrale, einigende und stärkste Element im Leben eines jeden Menschen“ (Richard Creel). Das Lebensglück finden wir in der persönlichen Beziehung mit Gott, Menschen, Natur und uns selbst. Meditation ist ein spiritueller bzw. innerer Weg, auf dem wir uns ein bewusstes Dasein im gegenwärtigen Augenblick aneignen. Qi Gong ist eine der fünf Säulen der traditionell Chinesischer Medizin (TCM). Die ruhigen, meditativen Bewegungen führen zu Entspannung und Energieaufbau, um die Gesundheit zu fördern; Körper, Geist und Seele zu harmonisieren. Dies soll helfen, uns in unserer Ganzheit wahrzunehmen und mit Achtsamkeit den eigenen  Rhythmus im alltäglichen Dasein zu leben. Elemente bei vegetarischem Essen: Sitzen in der Stille, Qi Gong-Übungen, Klangschalen, spirituelle Impulse und Schweigen. Bitte bequeme Kleidung, leichte Schuhe oder dicke Socken mitbringen.
Anmeldeschluss: 20.12.2019

P. Augustinus Pham OSB

Leiter/-in

Reinhard Schirra

Leiter/-in

Termin

17.01.2020 17:00 bis 19.01.2020 13:30

Kosten

Pension EZ/Etagendusche/-WC 100,80 €, Kursgebühr 110,00 €

Veranstaltungsort

Exerzitienhaus

Erzabtei 1
86941 Eresing

Kontakt

Exerzitienhaus St. Ottilien