Veranstaltungen der KEB Landsberg - Seite 4

„Götterdämmerung II – Die letzten Monarchen“

Fahrt zur Bayerischen Landesausstellung in Regensburg mit Führung
Fr. 15.10.21 07:30
Schongauer Dreieck
KEB Landsberg
Hauptziel der Fahrt ist die diesjährige Bayerische Landesausstellung „Götterdämmerung II – Die letzten Monarchen“ im Haus der Bayerischen Geschichte in Regensburg. „Die Ausstellung spannt den zeitlichen Bogen vom Tod Ludwigs II. 1886 bis zum Tod Ludwigs III. 1921“ und „erzählt vom Lebensgefühl und den Schicksalen der letzten Herrschergeneration vor der Revolution 1918. Im Blickpunkt stehen die europäisch weit verzweigten Familien um Kaiserin Elisabeth von Österreich („Sisi“), Prinzregent Luitpold
von Bayern sowie Queen Victoria von Großbritannien und Irland, verheiratet mit Prinz Albert von Sachsen-Coburg und Gotha). Am Vormittag haben wir drei Führungen durch die Landesausstellung und kehren dann zum gemeinsamen Mittagessen ein. Am Nachmittag vermittelt uns eine Stadtführung die Geschichte Regensburg vom römischen Castrum, die Bedeutung im Mittelalter und dem Immerwährenden Reichstag bis zur Neuzeit. Nach einer Kaffeepause starten wir die Rückfahrt nach Landsberg – Ankunft ca. 20:00 Uhr.
Abfahrt: 7.30 Uhr Schongauer Dreieck/Danziger Platz, dann am Hauptplatz; dann Münchener Straße bei der Metzgerei Jakob (Bus-Haltestelle), zum Schluss: P&R Parkplatz Münchener Straße (Do-it);
Kosten: für Fahrt, Eintritt und Führungen ca. € 55.-€; Teilnehmerbegrenzung momentan 36 Pers. (aber Warteliste!)
Anmeldung bei der Geschäftsstelle des Historischen Vereins: DERPART Reisebüro Vivell, Landsberg, Hauptplatz 149, Tel.: 08191/917412 oder per email: tickets@vivell.net. Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen.

Träumen und Farben

Traumseminar
Fr. 15.10.21 17:00 - 17.10.21 13:30
Exerzitienhaus
Exerzitienhaus St. Ottilien
Träume sind mehr als Schäume und Farben, mehr als eine „nette“ Nebenerscheinung im physischen Wahrnehmungsprozess. Sie sind die „ Via Regina“ zum Seelischen Innenleben und ein Zugang zu versteckten Ressourcen und unentdeckten Emotionen. Das Ziel dieses Seminars ist neue Zugänge zu den mannigfaltigen Tiefen der schillernden Seelenlandschaft zu geben. Die eigenen Träume der Teilnehmer und gelebte Selbsterfahrung werden unser Kursmaterial. Von den Kursteilnehmern wird erwartet, das diese sich auf eine Wanderung zu neue Orte einlassen, bei der es auch manchmal hüglig und steil werden kann.
Anmeldeschluss: 17.09.2021
Fr. 15.10.21 17:00 - 17.10.21 12:00
Exerzitienhaus
Exerzitienhaus St. Ottilien
In unserer hektischen und lauten Welt brauchen wir Zeiten und Orte zum Stillwerden in uns selbst und in Gott, um Erlebtes ordnen und das Wesentliche des Lebens neu sehen zu können. In der Stille gewinnt unser Leben an Weite und Tiefgang und die Dinge können sich leichter ordnen in der Seele. Wir wollen an diesem Wochenende einen Tag schweigen, um in die Tiefe unseres Selbst zu gelangen und unser Leben zu ordnen von innen her. Auf Wunsch sind Einzelgespräche möglich.
Anmeldung unter:Tel. 0177/344 06 86, E-Mail: sr.emmanuela@web.de

Meine Ziele vor Augen

Workshop zur Persönlichkeitsentfaltung
Sa. 16.10.21 09:00
Exerzitienhaus
Exerzitienhaus St. Ottilien
Woran liegt es, dass wir manchmal die beabsichtigten Veränderungen in unserem Leben nicht durchführen können? In diesem Workshop fassen wir unsere Lebensziele ins Auge und finden dafür ein Symbolbild, das unser ganzes Sein anspricht, nicht nur unseren Verstand. Daraus erwächst uns die Motivation, um die Ziele Schritt für Schritt umzusetzen.
Anmeldeschluss: 17.09.2021

Aktivierungs- und Entspanngunsgymnastik

Körper, Geist und Seele in Einklang bringen
Mo. 18.10.21 09:00 - 10:00
Pfarrheim
St. Vitus Egling
Sport- und Gymnastik
Gesundheitsfördernde Übungen zur Erhaltung der Wirbelsäulenbeweglichkeit und Kräftigung der Muskeln. Bitte bequeme Kleidung mitbringen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Körperfit - von Aerobic bis Zirkeltraining

ganzheitliche Gesundheitsgymnastik für Frauen jeden Alters
Mo. 18.10.21 19:00 - 20:30
Alte Schule Ramsach
KDFB Ramsach
Sport- und Gymnastik
Gesundheitsfördernde Übungen zur Erhaltung der Wirbelsäulenbeweglichkeit und Kräftigung der Muskeln.
Balance, Kondition, Reaktion und Koordination verbessern.

Eltern-Kind-Treffen Erziehungs- und Ernährungsfragen bei Kleinkindern

Erfahrungsaustausch - Förderung - Rückmeldung/ Erziehungskompetenzen von Eltern fördern
Di. 19.10.21 09:00 - 10:30
Pfarrheim Erpfting
St. Michael Erpfting
Mutter-Kind-Gruppe
Es werden wöchentlich unterschiedliche Themen behandelt z. B.:
Neue Gruppe - ein gelingendes Miteinander, Kennenlernen, Gruppenregeln - Austausch und Wünsche etc.
Fingerspiele - sind sie heutzutage noch wichtig?
Urlaub - Worauf muss ich bei der Urlaubsplanung mit kleinen Kindern achten?
Regeln und Grenzen setzen - welche Regeln sind in der Kindererziehung wichtig?
Corona - wie schütze ich mein Kind?
Rituale - wie wichtig sind sie in der Erziehung?
Gottesdienst - wie gestalte ich den Kirchenbesuch mit Kleinkind?
Beruf - wann ist der richtige Zeitpunkt zurück in den Job?
Impfungen - welche Vor- und Nachteile gibt es?
Wichtig: die Treffen finden nur statt, sofern es die aktuellen Coronabestimmungen erlauben.
Bitte beachten Sie die aktuell gültigen Coronaregeln.

Das Markus-Evangelium verstehen und leben

Mk 10,46b-52: Die Heilung des blinden Bettlers Bartimäus
Di. 19.10.21 19:00
Traidtcasten
Mariä Himmelfahrt Dießen
Die Bibelstelle von ihrer Tiefendimension her erschließen und dabei den eigenen Glauben hinterfragen und bestärken lassen.
Di. 19.10.21 19:30
Pfarrsaal - Mariä Himmelfahrt
KEB Landsberg
Das Grab einer hochadeligen Dame des 7. Jahrhunderts von Wittisingen zählt seit der Entdeckung im Jahr 1881 zu den „Kronjuwelen“ der bayerischen Archäologie. Neue wissenschaftliche Analysemethoden erlauben es nun, derartige Funde in jeder Hinsicht neu zu bewerten und damit auch die historisch kaum belegten Zeiten des 6. und 7. Jahrhunderts besser auszuleuchten. Im Zuge der Vorbereitung der neuen Dauerausstellung der Archäologischen Staatssammlung wurden unter der Leitung von Dr. Brigitte Haas-Gebhard die Preziosen aus Wittislingen mit moderner Methodik untersucht.
Anmeldung per Mail unter info@historischerverein-landsberg.de oder per Telefon: 08248/804 (auch AB)

Erziehungs-und Ernährungsfragen bei Kleinkindern

Erfahrungsaustausch-Förderung-Rückmeldung: Erziehungskompetenzen von Eltern fördern
Mi. 20.10.21 09:00 - 10:30
Pfarrheim
St. Vitus Egling
Mutter-Kind-Gruppe
Folgende Themen werden u.a. behandelt:
Spielregeln erleichtern den Umgang
Rituale sind wichtig für Kleinkinder - Gestaltung der Gruppentreffen
Kinder lernen Kontakte knüpfen - Förderung des Sozialverhaltens im Freispiel
Bindung durch körperliche Nähe am Beispiel von Finger- und Kniereiterspielen
Hilfe mein Kind haut - vom Sinn kindlicher Aggression
Das Trotzalter - eine wichtige Entwicklungsphase
Kreativität und Musisches
Alte Kinderlieder und-spiele neu entdeckt
Beten mit Kleinkindern
St. Martin
Bischof Nikolaus
Advent und Weihnachtszeit

Bitte Hausschuhe und Brotzeit mitbringen.