Grundkurs Bibliolog

Weil jede*r was zu sagen hat!

Veranstaltungsart: Workshop

Termin

Mo. 12.09.2022 15:00 Uhr bis Fr. 16.09.2022 13:30 Uhr

Veranstaltungsnummer

11977

Preis

Seminar: 280,00 Euro, Workshop: EZ/Dusche/WC 279,20 €
Wie lässt sich das Buch der Bücher entdecken, verstehen, auslegen?
Und wie wird daraus ein Gemeinschaftserlebnis?

Das sind Fragen, die im Gemeindeleben, in der Firm-, Kommunion- und Gottesdienstvorbereitung oder im Religionsunterricht häufig zu hören sind. Viele pastorale Mitarbeiter*innen, Lehrer*innen und Ehrenamtliche in den Gemeinden geben gerne Gelegenheit, die Bibel selbst zu entdecken. Dafür braucht es immer wieder neue Formen von Verkündigung, wie zum Beispiel den Bibliolog.
Diese Methode ermuntert zum Dialog zwischen biblischem Text und eigener Lebenserfahrung. So kann sich die Ebene des eigenen Lebens mit der des Textes verbinden. Biblisches Wissen ist somit für sie nicht erforderlich.
Arbeitsformen und Methoden:
Wir arbeiten mit Kurzvorträgen, praktischen Übungen und eröffnen erste eigene Erfahrungen im Anleiten von Bibliologen.
Die erworbenen Grundkenntnisse werden mit einem vom Netzwerk Bibliolog ausgestellten Zertifikat bestätigt (mehr Information unter www.bibliolog.de)."

Mitwirkende

Dorothea Kleele-Hartl

Leitung

Bernhard Götz

Leitung
Dipl. Theologe, Pastoralrefernt, Geistlicher Begleiter, Bibiologtrainer

Veranstalter

Exerzitienhaus St. Ottilien

Veranstaltung speichern

QR Code